Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) OG Kassel-Ost e.V.
 
Mit Freude am Hundesport in der Gemeinschaft!

Agility

ist ein echter Teamsport für das Hund / Mensch Team und wird übersetzt mit "Beweglichkeit".
Diese wird vom Mensch ebenso gefordert, wie vom Hund. Der Hund trainiert seine Koordinationsfähigkeit
und hat die Möglichkeit sich richtig auszupowern.

Ein Parcours besteht meist aus ca. 20 Hindernissen, das sind
Hürden, Tunnel, Slalom, Mauern, Schrägwand, Reifen und Laufsteg und Wippe.
Der Hundeführer leitet seinen Hund per Handzeichen und / oder Zurufen durch den Parcours.

In Turnieren und Wettkämpfen haben die Hund / Mensch Teams die Möglichkeit
gegeneinander anzutreten. Dabei ist es Ziel möglichst fehlerfrei und schnell durch
den Parcours zu kommen.

Aktiver Agility-Sport sollte allerdings erst ab einem Hundealter von 12 Monaten ernsthaft betrieben
werden, denn ab dieser Zeit sind die Sprunggelenke und der Knochenaufbau erst ausreichend entwickelt.